Cardano Prognose für die nächsten 10 bis 20 Jahre

5
 Minuten Lesezeit

Eine ID für äthiopische Schuler – Für das Land ist dies ein unglaublich wichtiger Schritt in Richtung Digitalisierung. Und für Cardano gleichzeitig eine Chance seine technischen Möglichkeiten unter Beweis zu stellen. Dennoch ging die Nachricht durch den aktuellen Hype rund um DogeCoin etwas unter.

Wir gehen in diesem Artikel genauer auf die Blockchain-ID ein und geben eine Einschätzung wieso diese Nachricht sogar die wichtigste der letzten Jahre für Cardano sein könnte.

Bullische Cardano News: Eine Blockchain-ID für 5 Millionen Schüler

Im Rahmen der Initiative „Digital Ethiopia 2025“ wird äthiopischen Kindern in Zukunft eine Blockchain-ID zur Verfügung gestellt. Hierbei wird über das System Atala PRISM in Zukunft eine Digitalisierung der Noten von über 5 Millionen Schülern ermöglicht. Perspektivisch soll das Modell auch auf den akademischen Sektor ausgeweitet werden. Auch wenn die Ankündigung sowie die Umsetzung aktuell als Proof of Concept verstanden werden kann, so zeigt sich doch, was in ferner Zukunft mit der Cardano Blockchain alles möglich sein könnte.

Hierunter zählen nicht nur der kostengünstige Transfer von Liquiden Mitteln, sondern es können auch die IDs der Bürger dezentrale gespeichert werden. Dies eröffnet komplett neue Möglichkeiten, wie z.B. einen dezentralen Aktienhandel, das Speichern von Eigentumsrechten für Immobilien sowie dezentrale Wahlen - fälschungssicher und komplett transparent.

Wird der Preis von Cardano steigen?

Cardano zeigt mit der Blockchain-ID, dass das Projekt für die Zukunft gewappnet ist und in diesen Sektor vorstoßen möchte. Sollte die Kooperation erfolgreich verlaufen, kann davon ausgegangen werden, dass weitere Projekte folgen und auch weitere Staaten auf die Technologie setzen werden. Somit könnte sich Cardano langfristig als Rückgrat für viele staatliche Projekte etablieren. Auch wenn diese zwar über die Cardano Blockchain laufen, heißt dies allerdings nicht gleichzeitig, dass auch der Wert der eigenen Währung ADA steigen muss.

Welches Potential hat Cardano in der Zukunft?

Wie oben beschrieben sind diese Entwicklungen kein Garant, dass der Preis steigt. Allerdings sieht die Cardano Roadmap vor, dass in der Voltaire Ära ein Governance System implementiert wird. Dies bedeutet, dass die User ihre Anteile an dem Netzwerk verwenden können, um über zukünftige Entwicklungen abzustimmen. Das Netzwerk wird somit komplett in die Hände der Community übergeben. Hierbei gilt: Je größer der eigene Anteil am System, desto mehr Stimmrechte besitzt man. Setzen nun viele Staaten auf Cardano als unabhängiges und vertrauenswürdiges System, kann davon ausgegangen werden, dass diese auch ein Interesse daran haben, über die Zukunft des Netzwerks mitbestimmen zu können bzw. Entscheidungen, welche nicht in ihrem Interesse liegen, zu blockieren. Dies könnte in ferner Zukunft ein massiver Preistreiber sein und den Wert des Systems in ungekannte Höhen treiben.

Aber das ist selbstverständlich alles nur Theorie. Niemand kann vorhersagen, ob dieses Szenario im Rahmen des möglichen liegt. Geschweige denn, ob sich Cardano in diese Richtung entwickelt.

Du willst mehr zu Cardano und seiner Funktionsweise erfahren? Dann schau dir am Besten den Artikel hier an: "Was ist Cardano (ADA)?"

Hat dir unser Artikel gefallen und du möchtest uns unterstützen?

Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du mal bei Buy Me A Coffee vorbeischaust :)