MetaMask für Chrome installieren und einrichten

5
 Minuten Lesezeit

MetaMask ist wohl die bekannteste Wallet für Ethereum, welche den Zugang zu dezentralen Börsen wie Uniswap ermöglicht. Zudem kann man die Anwendung ohne großen Aufwand auf alle anderen EVM (Ethereum Virtual Machine) kompatiblen Blockchains umstellen. Genaueres zu der Funktionsweise zu MetaMask findest du in unserem Artikel „Was ist MetaMask?“.
Wir zeigen dir in diesem Artikel Schritt für Schritt, wie du MetaMask auf deinem PC einrichtest und Zugriff auf dezentrale Börsen bekommst.

Download des MetaMask Plugin in Google Chrome

MetaMask ist kein alleinstehendes Programm, sondern eine Browser Extension. Daher ist es wichtig, dass du Google Chrome auf deinem PC installiert hast (Firefox geht auch). Safari und Microsoft Edge werden nicht unterstützt.
Lade dir nun die Browser Extension herunter. Nutze hierzu diesen Link, um direkt auf die MetaMask Browser Extension im Chrome Web Store zu gelangen. Alternativ kannst du auch auf die offizielle MetaMask Seite (MetaMask.io) gehen und den Download für Chrome dort starten. Du wirst hier für den Download ebenfalls auf den Chrome Web Store weitergeleitet.

MetaMask Chrome Web Store

Klicke nun auf den Button „Add to Chrome“.
Es öffnet sich ein Fenster, indem du nochmals deine Einwilligung geben musst. Drücke auf „Add Extension“ um fortzufahren.

MetaMask Extension hinzufügen

Daraufhin öffnet sich nun MetaMask in einem neuen Tab und du kannst mit der Konfiguration starten.

Tipp: Damit du MetaMask jederzeit griffbereit hast, empfehlen wir dir, die Extension in Chrome anzupinnen. Dies machst du, indem du in der rechten oberen Ecke auf das Puzzle Symbol drückst. Daraufhin wählst du MetaMask als Extension aus und aktivierst den Pin. MetaMask erscheint nun immer in der Liste neben dem Puzzle-Teil und kann somit einfacher gestartet werden.

Zur Chrome Favoritenliste hinzufügen

MetaMask einrichten

Nun öffnet sich ein Fenster, in welchem dich MetaMask willkommen heißt. Drücke hier auf „Getting Started“ um die Initialisierung der Wallet zu starten.

MetaMask Konfiguration starten

Du kannst nun auswählen, ob du eine neue Wallet erstellen oder bereits eine Existierende importieren möchtest. Wir fokussieren uns in dem Artikel auf das Aufsetzen eines neuen Accounts. Drücke hierzu auf „Create a Wallet“.
Im nächsten Schritt musst du ein Passwort hinterlegen.

MetaMask Passwort festlegen

Im nächsten Fenster erscheint ein Video, in welchem du erfährst wie du deinen Seedphrase richtig aufbewahrst. Schaue dies unbedingt an!
Als nächstes wird dir deine Seedphrase (12 Wörter) angezeigt. Diese MUSST du dir unbedingt notieren und am besten auch nicht online speichern. Kommen diese Wörter in die falschen Hände, sind alle deine Kryptos weg.
Sobald du alles richtig aufgeschrieben hast, drücke auf „Next“. Hier musst du bestätigen, dass du die Seedphrase aufgeschrieben hast, indem du diesen in der richtigen Reihenfolge wieder auswählst. Drücke auf „Confirm“.

Herzlichen Glückwunsch! Du hast nun MetaMask aufgesetzt und kannst deine Kryptos an deine neu erstellte Wallet überweisen.
Möchtest du die Binance Smart Chain mit MetaMask verbinden? Dann schaue gerne bei unsere Artikel "Binance Smart Chain mit MetaMask verbinden" vorbei

Hat dir unser Artikel gefallen und du möchtest uns unterstützen?

Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du mal bei Buy Me A Coffee vorbeischaust :)