MetaMask mit der BNB-Chain verbinden

5
 Minuten Lesezeit

MetaMask ist eine der bekanntesten Wallets im Krypto Space. Sie bietet neben dem Transferieren und Verwahren von Kryptowährungen auch eine einfache Anbindung an dezentrale Börsen wie Uniswap. MetaMask wurde als Ethereum-Wallet gegründet und unterstützt daher standardmäßig auch nur die Verbindung zu der Ethereum-Blockchain. Das ist für die Umstellung allerdings kein Problem, da die BNB Smart Chain (BSC) der Ethereum Chain sehr ähnlich ist. Ein paar Parameter umstellen und schon können Services wie PancakeSwap benutzt werden. Wenn du mehr über die Binance Smart Chain erfahren möchtest, lese dir am Besten unseren Grundlagenartikel "Was ist die Binance Smart Chain?" durch.

Im weiteren Verlauf des Artikels gehen wir alle benötigten Schritte detailliert durch. Falls du MetaMask bereits nutzt und eingerichtet hast, überspringe einfach die ersten Schritte :)

Installation von MetaMask

Im ersten Schritt schauen wir, wie du MetaMask am einfachsten installierst. MetaMask wird als Browser Extension angeboten, unterstützt werden Chrome, Firefox, Edge und Brave. In dem Artikel nutzen wir Chrome als Beispiel. Gehe hierzu in den Webstore von Chrome und suche nach MetaMask (oder klicke hier).

Lade nun das Tool herunter.

Konfiguration und Einrichtung von Metamask

Nach der Installation öffnet sich ein neues Browser Fenster. Klicke hier auf "Get Started".

Eigene Wallet erstellen

Im nächsten Fenster hast du die Wahl: Entweder fügst du eine bereits existierende Secret Recovery Phrase (auch Seed Phrase genannt) MetaMask hinzu oder setzt eine Neue auf. Um den gesamten Prozess einmal durchzuspielen, setzen wir eine komplett neue Phrase auf.
Sobald du auf „Create a Wallet“ geklickt hast, wirst du aufgefordert ein neues Passwort einzugeben. Dies ist wichtig, damit nicht jede Person mit Zugriff auf deinen PC hat auch Zugriff auf MetaMask hat.
Im nächsten Schritt wird deine Seed Phrase generiert, welche du durch ein Klicken auf den grauen Bereich sichtbar machst.

Wichtig: Diese musst du sorgfältig aufschreiben und aufbewahren. Schreibe die Seed Phrase immer auf Papier und vermeide eine Speicherung auf deinem PC bzw. ein Ausdrucken. Denn wer deine Seed Phrase hat, hat die komplette Kontrolle über deine Coins.

Secret Backup Phrase Generierung

Im nächsten Fenster wirst du dazu aufgefordert, die einzelnen Wörter in der richtigen Reihenfolge anzuklicken. Stimmt die Reihenfolge überein, klicke auf „Confirm“. MetaMask öffnet nun ein neues Fenster mit deinem frisch erstellten Account. Dies kannst du nun schließen.
MetaMask ist nun jederzeit in deiner Chrome Browser-Leiste auf der rechten Seite unter den Extensions verfügar:

Browser-Extension

Tipp: Falls du auf das Pin-Symbol neben MetaMask klickst, kannst du MetaMask auch direkt in der Browser-Zeile eben dem Puzzle Icon einfügen (ähnlich dem blauen Icon). Somit ist MetaMask immer schnell erreichbar.

Wenn du nun MetaMask öffnest, siehst du in der Übersicht nun den Account Name (2), die aktuellen Bestände auf dem Account (3) sowie den Namen Blockchain mit welcher aktuell interagiert wird (1).
Es fällt zudem auf, dass es zwar einen Button für „Kaufen“ sowie „Senden“ gibt, allerdings keinen für das Empfangen neuer Coins. Da man für das Empfangen allerdings nur die eigene Adresse benötigt, reicht es hierfür aus, auf die Adresse unter dem Namen zu klicken (1). Diese wird hierdurch kopiert und kann somit überall als Empfänger-Adresse verwendet werden.

MetaMask Übersicht

MetaMask mit der BNB-Chain verbinden

Nachdem wir nun gezeigt haben, wie man MetaMask installiert sowie initial einrichtet, kommen wir nun zu der Umstellung von MetaMask auf die BNB Smart Chain.
Hierzu wählst du die Blockchain aus und drückst auf „Custom RPC

Add Network

Im nächsten Schritt musst du die Konfiguration für die Binance Smart Chain setzen.

Gebe für die Konfiguration bitte folgende Werte ein:

Binance Smart Chain zu MetaMask hinzufügen

Falls du gerne auf Nummer sicher gehst, dann schaue am besten direkt bei Binance vorbei und überprüfe die Parameter hier.

Hast du alles eingegeben, drücke auf „Save“. Im nächsten Fenster wird dir zwischen den bereits bestehenden Einträgen zu Ethereum nun auch dein frisch erstellter Eintrag angezeigt, drücke für die Bestätigung auf „Add Network“ – et voila, du hast nun die Binance Smart Chain erfolgreich mit MetaMask verknüpft und kannst sie für die Transaktion nutzen. Du kannst nun zudem MetaMask mit Diensten wie PancakeSwap ohne weiteren Aufwand verbinden.

Wichtig: Die richtigen BNB nutzen

Damit du die Binance Smart Chain nun nutzen kannst, musst du allerdings zuerst BNB auf deine neu erstellte Adresse überweisen. Dies machst du am besten von Binance direkt, oder einer anderen Exchange, welche BNB anbietet. Allerdings musst du darauf achten, dass du BNB im Format BEP-20 an die Smart Chain überweist. BNB im Format BEP-2 wird nicht unterstützt und es ist möglich, dass die Coins für immer verloren sind. Eine genauere Unterscheidung der Formate findest du in diesem Artikel: Was ist die Binance Smart Chain (BSC)?

Hat dir unser Artikel gefallen und du möchtest uns unterstützen?

Dann würden wir uns sehr freuen, wenn du mal bei Buy Me A Coffee vorbeischaust :)